Kurse

Naturorientiertes Reiten (klassisch) mit Wolfgang Blawat!

 

Inhalte: 

Im 1. Kurs wird besonders auf eine gezielte Sitzschulung und effektive Einwirkung mit feinen Hilfen eingegangen, durch die zum einen das Pferd geformt, und somit schöner erhabener und ausdrucksvoller wird, zum anderen der Reiter eine Idee des Spürens richtiger Einwirkung erhält, die durch die sofortige Reaktion des Pferdes und die damit einhergehende Leichtigkeit quittiert wird. 

Im 2. Kurs wird besonderen Wert auf Sitz, Zügelführung und richtiges, effektives Treiben gelegt, wobei wiederum das Spüren richtiger Einwirkung einen Schwerpunkt bildet. Wieder wird der Kurs sehr individuell gestaltet.

Für Reiter, die bereits einen Kurs absolviert haben, bieten wir ein Tages Kurse mit zwei Reiteinheiten an, die sich dem gleichen Thema widmen.

 

Adressaten:

Reiter, die bereit sind, an sich zu arbeiten und mit feinen Hilfen reiten möchten. Der erste Kurs wird sehr individuell gestaltet, d.h. es sind Anfänger und Fortgeschrittene Reiter willkommen, jeder Teilnehmer wird auf seinem Niveau- auch an der Longe abgeholt. Es ist möglich, für den Kurs bei uns geeignete Schulpferde zu leihen.

 

Teilnehmerzahl: max. 6, max. 2 Fremdpferde möglich (Einstellungsgebühr bitte erfragen)

 

Kosten: 90 € bzw.180 €

 

Kursaufbau bei Zweitageskurs: 1. Tag 09:00 bis 17:00, 2. Tag 09:00 bis 15:00

 

 

Eine Fortsetzung der Seminare ist ab November zu folgenden Themen geplant:

  • Arbeit am langen Zügel
  • Longieren
  • Die Skala der Ausbildung in Theorie und Praxis
  • Fortsetzung in Eintages Kursen in Bezug auf effektive Hilfengebung/ Sitz/ Zügelführung

 

 

 

 

 

Unsere aktuellen Ausschreibungen finden Sie unter der Rubrik Termine.

 

zurück